Einzelnen Beitrag anzeigen
  #442  
Alt 05.06.2018, 00:28
bestboy bestboy ist offline
Taschengeldverficker
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 45
Dankeschöns: 2871
Standard GF6 im Münsterland, geht doch!

Ich wollte so richtig heiß beknutscht, befranzigt und befickt werden bei diesem Juni Besuch. Und es war so was von geil.

Zitat:
Zitat von KaosSon Beitrag anzeigen

Ja nu, irgendwo muss man sich ja auch von den Strapazen erholen.
Dachte ich mir dann auch so geschätzter FK.
Ich ließ mich nach zwei Buden allerdings völlig abgenudelt schnellstens auf meinen TV-Sessel beamen um erschöpft einzuknacken.


Ca. 9 DL boten ihre umfassenden Dienste an.

Mein extra nur für mich angereister Sachverständiger für betreutes Knattern drückte mir seine heutigen 'must have' Girls auf die Sackfalten. Da hat er meine Nehmerqualitäten doch ein wenig überschätzt. Zweimal!


Julia: ROM, schlanke Normalfigur, pornlastiger GF6.

Auf der Anbahnungsebene noch sittsam zärtlich geilmachend fällt sie über meine "ahnungslosen" Anhängsel hungrig her als wir in Matratzen Nähe stoppen. Was für ein Franze und EL Erlebnis noch mit Handtuch um meine Sixpackfreie Taille.
Meine Zunge kommt nicht wirklich ausgiebig dazu sich zu revanchieren, schnell werde ich wieder umfassend besext und vereinnahmt.
Ich komme auch nicht wirklich dazu sie so richtig zu ficken. Sie macht es mit mir!
Kann man so hinnehmen und deshalb war ich hier . Etwa 25 Minuten dauert die Verwöhneinheit und ich bin japsend feddich. Zur Theke, zur Dusche und zur Gartenliege taumeln. Das war GUT.


Nach dem längeren Erschöpfungsschnarch falle ich der nächsten Expertin für Schwanzangelegenheiten in die Hände.


Steffi: Rom, handliches Vollfrauchen mit GF6 der Marke soft & saftig. Sie wird auch anders können mutmaße ich, wenn der Kunde anders tickt als z.B. ich.

Die PST Zeit spielt kaum eine Rolle für sie und mich habe ich den Eindruck bei diesem Erstkontakt. Die Simulation der neuen/alten Geliebten auf Zeit ist nahezu perfekt. Das, und die dazugehörigen feinen Finessen, hat sie voll drauf. Natürlich auch in abgedunkelter Umgebung ein Stockwerk höher hinter den Tür Scharnieren.
Es wird ein recht feines, langsames und auch höchst befriedigendes Erlebnis für Alles was an und in mir sexuelle Reize und deren komfortable Befriedigung wahrnehmen kann. Genießendes bilaterales Stöpselvollprogramm bekommt Mann nicht oft verkauft.
Überraschend gut und geil relaxend in Lenden Nähe ist auch diese Erfahrung.


Passt schon
__________________
never tip the girlz
Mit Zitat antworten