freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 28.05.2018, 22:21
Benutzerbild von Elrond17
Elrond17 Elrond17 ist gerade online
Powerclubber
 
Registriert seit: 23.11.2016
Ort: Im Bergischen Land
Beiträge: 428
Dankeschöns: 18177
Standard sandra-nr1 in Solingen

Das war heute irgendwie ein bemerkenswertes Treffen mit einer netten jungen Frau.
Schon vor einiger Zeit fiel mir bei Recherchen über Damen in Solingen und Umgebung das Profil von Sandra-nr1 bei kaufmich auf. Wie so oft sprachen mich die Bilder und ihr Profil an, ich war allerdings sehr zurückhaltend, da es nirgendwo Berichte über sie gab. Dazu eine Beschreibung in sehr holperigem Deutsch. Wochenlang hatte ich ihr Profil bei meinen Favoriten liegen, bis ich mich heute mal entschloss, sie um einen Termin zu bitten.

Zwischen Arbeit und einer abendlichen Sitzung war keine Zeit für einen Clubbesuch und weiter fahren wollte ich auch nicht. So sollte es denn heute mal die Sandra werden und auf gut Glück habe ich mal angefragt. Und tatsächlich sollte sie Zeit haben. Dazu liegt ihr Domizil ziemlich genau auf meinem Weg zur/von der Arbeit. Kurzer Dialog auf WhatsApp und der Termin war ausgemacht. Zum Probieren mal eine halbe Stunde. Ob sie die Antworten selber geschrieben hat? Keine Ahnung, erst hieß es 60,-, bei ihr selber dann 50,- für die 30 Minuten. Mehr habe ich dann auch nicht eingesteckt (unbekannte DL, unbekannte Wohnung, da bin ich schon etwas vorsichtiger).

Mich begrüßte eine ziemlich schlanke junge Frau, die etwas überrascht war, weil sie wohl mit jemand anderem gerechnet hatte, in einer recht großen Wohnung, in der alle Türen offen waren, die sie aber offensichtlich (so sagte sie) alleine bewohnt. Wer weiß? 2 Schlafzimmer, das hintere dient als Verrichtungszimmer, alles ist sauber und gepflegt. Die Fotos bei KM sind einigermaßen realistisch, vielleicht ist sie noch etwas dünner geworden, geht schon in Richtung skinny, was eigentlich nicht so ganz mein Fall ist.

Meiner Bitte um eine Dusche konnte ich nachgehen, allerdings hätte ich noch um ein Handtuch bitten sollen, vielleicht habe ich jetzt ihres benutzt. Beim nächsten Mal auf jeden Fall. In der Zeit hat sie wohl ihre Zigarette aufgeraucht und wir tauschten erste Küsse aus. Echte ZK gab es nicht, dafür sehr innige Schmusereien. Dabei lief auf dem Zimmer die ganze Zeit balkanlastige Musik (in einer erträglichen Lautstärke).

Als ich aus dem Bad zurückkam, lag Sandra schon nackig auf dem Sofa, wo wir uns im Rahmen der sprachlichen Möglichkeiten unterhielten, während sie sich auf mich setzte. Es gab einige Komplimente (und das mir...), einige Albereien (sie hat sich eine angenehm kindliche Art bewahrt) und dann fing sie mit einem schönen Gebläse an. Das war schon mal ein schöner Auftakt.

Geleckt werden wollte sie heute nicht, sie meinte, wegen eines Arztbesuch würde sie nicht gut schmecken. OK, dafür dann noch etwas mehr blasen.

GV ging dann aber auf jeden Fall mit Start im Reiter, wo ich Sandra etwas hektisch fand, in der Missio konnte ich dann das Tempo bestimmen. Wobei sie mich immer wieder mit ihren Beinen tief in sich hineindrückte und immer nasser wurde. Dabei sehr schönen Blickkontakt mit ihren dunklen Augen! Dann noch etwas Doggy, wobei aufgrund der Nässe der "Grip" doch etwas nachließ. Ich hätte noch lange so weitermachen können, aber dann war die Zeit auch schon zu Ende, ohne dass ich mich entladen hätte (wir waren auch schon 5 Minuten drüber). Eine Verlängerung ging dann auch nicht, da ich das Geld (leider) passend dabei hatte. OK, beim nächsten Mal dann. War aber trotzdem sehr schön mit ihr!

Nach dem Duschen und Anziehen geschah dann aber etwas sehr Skurriles: während wir uns noch zum Abschied umarmten und küssten, erzählte Sandra mir Dinge aus ihrem Leben unter anderem von ihrem Ex-Gatten. Und ich würde sie an ihn erinnern. Auf einmal kullerten die Tränchen und ich nahm sie nochmal fest in den Arm. So verbrachten wir sicher noch fast eine halbe Stunde mit Umarmen und Küssen. Das habe ich so auch noch nicht erlebt. Sichtlich gerührt nahmen wir dann voneinander Abschied - bis zum nächsten Mal, dann aber sicher länger.

Noch ein Steckbrief zu Sandra:
27 Jahre, aus Kroatien
1,60m groß
KF 32/34
Cup: A natur
Sehr schlank, Richtung skinny
Schulterlange dunkelbraune Haare
Optik: schöne Figur
Deutsch: ja, etwas gebrochen (dafür Kroatisch, Russisch, Italienisch, Türkisch...)

ZK: eher nicht
Franze: schön
Lecken: heute nicht
Fingern: heute nicht
GV: sehr schön
Nähe: ja, sehr
Sympathie: ja
Kundenorientierung: ja
Dauer: 30 Minuten für 50,-
Wiederholung: bestimmt

KM-Profil: https://www.kaufmich.com/sandra-nr1

Geändert von Elrond17 (29.05.2018 um 07:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kaufmich, sandra, sandra-nr1, solingen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de