freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 11.04.2018, 00:08
Werther Werther ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2018
Beiträge: 12
Dankeschöns: 201
Standard Freude 39: Rebecca, 18, Rumänien

Rebecca

Alter: 18
Herkunft: Rumänien
dunkelblonde/brünette Haare
ca. 1,50m


Klein, ein wunderschöner Körper, eine charmante brunette Frau!
Als ich sie sehe, möchte ich sie unbedingt kennen lernen,
bei dem tollen Aussehen brauche ich viel Geduld.
Dann sitzen wir endlich zusammen auf dem Sofa,
trotz der Speachprobleme und nach vielen Zimmern ist sie freundlich-locker im Gespräch,im Körperkontakt nicht gehemmt.
Das bleibt auf dem Zimmer so,beim Sex ist sie zärtlich und verschmust,lässt sich auf meine Wünsche ein.
Danke!

Geändert von Macchiato (19.04.2018 um 06:51 Uhr) Grund: Rekonstruiert
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.04.2018, 19:19
FC-Themenguard 03 FC-Themenguard 03 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 06.03.2018
Beiträge: 269
Dankeschöns: 808
Standard Freude: Rebecca

Auszug aus Berichtethema vom 09.04.2018:

Zitat:
Zitat von Zalando Beitrag anzeigen
Seit ca. 2 Wochen hat sich mit Rebecca eine hübsche, süsse, verschmuste Teenymaus von 18 Lenzen eingefunden. Blond, keine 1.5m groß, blond, 32 KF und trotzdem fast nem C Cups. Rebecca ist sehr serviceorientiert und ne Maus zum liebhaben, schmusen, kann toll knutschen und wer Sie zum Lachen bringt und etwas mit ihr rumalbert, sollte seinen Spaß haben. Für die Pornoficker vielleicht nicht so geeignet, aber das verbietet ja auch fast schon ihre zierliche Figur. Absolute Bereicherung für die Freude und hoffentlich bleibt Sie auch lange dort so, wie Sie gerade ist.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.04.2018, 19:20
FC-Themenguard 03 FC-Themenguard 03 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 06.03.2018
Beiträge: 269
Dankeschöns: 808
Standard Freude: Rebecca

Auszug aus Berichtethema vom 10.04.2018:

Zitat:
Zitat von papan Beitrag anzeigen
Toller Körper, alles stramm und für mich ein Traumbusen dazu. Leistung fand ich tadellos - ich mag es aber auch eher ruhig und schmusig als porno.
Manchmal hatte ich das Gefühl man muss ein wenig dirigieren.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.04.2018, 19:54
Thomas027 Thomas027 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2017
Beiträge: 646
Dankeschöns: 20576
Standard

aus Berichtthema vom 19.04.2018. Siehe hier.

Zitat:
Zitat von Thomas027 Beitrag anzeigen

...Zuerst gibt es einen schönen Plausch bei Kaffee und Zigi mit einem Kollegen. Wir schauen natürlich auch nach den Mädels und tauschen unsere Erfahrungen aus. Geschmacklich sind wir nicht immer einer Meinung (das wäre ja auch komisch), aber bezüglich einer der Holden sind wir uns völlig einig:

es ist REBECCA (hier ihr Thread), auf die wir beide scharf werden, kaum dass wir sie erblicken.

- Rumänin
- 18 Jahre
- ne lütte, sehr Hübsche
- ca. 150 cm
- KF 32, klasse Figur
- Popo: klein, wohlgeformt, man möchte ihn sofort in Händen halten
- B-Cup, straff
- Haare: dunkelblond, halblang
- Konversation: nur rudimentär möglich, sie versteht kaum etwas (weder Deutsch noch Englisch), es bedarf der Zeichensprache

Ich mach es diesmal kurz (es hat ja auch nicht lang gedauert):

- auf dem Sofa Zungenküsse, die waren ok
- im Zimmer jedoch fanden wir keinen Draht zueinander:
- sie war mir gegenüber distanziert und kühl
- geblasen hat sie nur meine Eichel, monoton und super soft, ich hab fast nichts gespürt
- meine Bitte, doch nur ein klein wenig fester und tiefer zu lutschen, hat sie nicht verstanden oder wollte es nicht
- das angebotene Extra hab ich nicht in Anspruch nehmen können; Grund: Schlappschwanz
- hab sie ersatzweise ganz sachte mit einem Finger gefickt, was meinen Pimmel leicht anschwellen ließ
- hab den Burschen dann händisch ausgeschüttelt und den Bauch von der kleinen Süßen bekleckert

Am Wertfach meinte sie „30 Minuten und Extra, Fünfzig“. Meine Antwort: es waren allerhöchstens 15 min und das Extra war nur Theorie. Eigenartigerweise hat sie das sofort verstanden und sagte dann „Dreißig“. Die hab ich ihr gegeben, ohne Tip.
Ich dachte nun, dass ich jetzt wohl Luft für sie sein werde, aber nein, später hat sie mich immer wieder angelächelt und mir zugezwinkert.

Geändert von Thomas027 (19.04.2018 um 20:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.04.2018, 10:12
Benutzerbild von Dirk Diggler
Dirk Diggler Dirk Diggler ist offline
Von innen jung...
 
Registriert seit: 30.05.2017
Beiträge: 35
Dankeschöns: 1437
Standard Rebecca

War neulich mit ihr auf dem Zimmer, Verständigung selbst auf englisch Katastrophe, es gab viele Missverständnisse.
Auf der Couch war soweit alles ok, was mich fürs Zimmer hoffen ließ angesichts Ihres begnadeten, kleinen Teeniekörpers und der wundervollen C-Titten.
Aber in vielen Punkten muss ich Thomas Recht geben, vor allem das Gebläse.
Hab wirklich kaum was gespürt, so dass es auch bei mir gar nicht erst zum Ficken gereicht hat. Sie hat es dann mehr oder weniger krampfhaft mit der Hand erledigt. Es kam aber auch so nichts rüber was einen geil gemacht hätte, EL war natürlich auch nicht.

Ich möchte es mal vergleichen mit der Mina aus der Ex-Venus, vom Körper, Alter, Titten und Größe ziemlich ähnlich, aber was die Fähigkeiten auf dem Zimmer, vor allem Oral, angeht war Mina eine Superstute und Rebecca ist dagegen ein totes Pferd. Sorry über den harten Vergleich, aber genauso habe ich beide, Mina, Gott sei es gedankt, mehrfach, in Erinnerung.

Aufgrund der Missvertändnisse und "Komplikationen" hatte sich die ganze Sache mit Rebecca auf etwa 30 min gezogen und ich habe ihr dann vertragsgemäß 40 übergeben.

Vielleicht, wenn sie noch da ist, in einem Jahr nochmal....
__________________
Getz is, wo früher inne Vergangenheit die Zukunft war.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.05.2018, 22:44
br2016 br2016 ist offline
Ex-Gefühlsficker
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 628
Dankeschöns: 23074
Standard Freude: Rebecca

"Bisschen Pause", ist Rebeccas Lieblingsspruch. Das sagt sie selbst dann, wenn sie im fast leeren Club nicht von Arbeit erdrückt wird. Sich auf die Couch dazusetzen ist trotzdem kein Problem, sie scheint sich damit nur etwas Zeit zu verschaffen, um sich mit ihrer Zigarette zu beschäftigen ohne den Kunden zu bearbeiten.

Als die Pause rum ist, gibts einen Kurzzungen-Kuss, äh, Kurz-Zungenkuss und die Zimmerfrage. Die Zimmer-Performance ist darauf ausgerichtet den Servicestandard einzuhalten ohne einen Stammkunden zu binden. Bisschen knutschen, okayer Blowjob. Ihre größte Stärke liegt ganz klar bei der Optik: Hammerkörper, klein und straff gebaut, mit schönen festen B/C-Cups. Als sie so vor mir liegt, bin ich knüppelhart. Ihre Körperhaltung beim Ficken ist anfangs darauf ausgerichtet sich eine Knautschzone zu verschaffen, damit ich den Knüppel nicht gleich bis zum Anschlag reinwemse. Ist trotzdem geil, mit den Händen an ihren Titten brodelt es bei mir. Positionswechsel für etwas mehr Zeit, sie setzt sich auf mich, geht jetzt auch richtig tief rein, auf und ab bis ich sie von mir herunterschieße. Naja fast.

10-15 Min sind rum, Nachbehandlung ist nicht erforderlich. 30€ + Extra.

Das Zimmer hat zwar keine große Leidenschaft entfacht, aber es war ein prima Optikfick.
Für mich als jemand der Optikficks nicht ständig braucht isses nicht so interessant für eine kurzfristige Wiederholung. Mit ihrem Aussehen kann sie jedenfalls auch erstmal genug neue Schwänze durchziehen ehe sie auf Wiederholungsbuchungen setzen muss. Wenns soweit ist, bin ich wieder zur Stelle.

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.07.2018, 01:13
br2016 br2016 ist offline
Ex-Gefühlsficker
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 628
Dankeschöns: 23074
Standard "Langsam bitte" (Rebecca, Freude)

Selbst wenn nicht ganz so viel los ist, scheint "Bisschen Pause" Rebecca trotzdem vielgebucht zu sein. Wen wunderts, bei dem kleinen sexy Körper und riesigen, festen C-Titten.
Allzu motiviert ist sie nicht, verteilt auf der Couch zurückhaltende Küsschen und ist nicht gerade auf reden aus. Nachdem die Arabellisten in der Freude zu Gast waren, fährt Rebecca das jetzt übliche Preismodell ohne Extras. Den Service hat sie auch eingeschränkt, aber der Saunaclubstandard wird gerade so eingehalten. "Langsam bitte" ist ihr neuer Spruch, als ich sie ficken will.
Also für Service-Liebhaber klar abzuraten, aber trotzdem eine Bereicherung für die Freude: sie sieht rattenscharf aus und ist meine erste Wahl für einen 30€ Optikfick zwischendurch.

Geändert von br2016 (09.07.2018 um 03:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.07.2018, 17:30
Benutzerbild von sandmann
sandmann sandmann ist offline
Grandfather of Popp
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Woanders
Beiträge: 284
Dankeschöns: 14518
Rotes Gesicht Ich das Opfer

Kurzfick inne Freude.

Abends HH genutz.

Keine 2 Minuten im Club verbracht und von Rebecca herzlich begrüßt worden.
Erst mal Lage sondiert und auf der Empore den wohlverdienten Feierabend genossen.

Die Ruhe dauerte nicht lange und Rebecca fing an durch den ganzen Laden (sie saß sehr weit weg) mit mir irgendwelche Faxen zu machen.

Ich ließ mich drauf ein.
Gestikulierend in befehlsform dirigierte mich Rebecca zu sich aufs Sofa.

Sofort hatte sie sich angekuschelt und zur Begrüßung gab es schon tolle Zungenküsse.Natürlich wollte "Miss Pause" auch gleich eine Massage von mir.
Das kommt eigentlich immer ganz gut und die Mädels werden ganz chillig.

So verging einige Zeit und die Zimmerfrage,war ja klar,wurde mit ja von mir beantwortet.

Im Zimmer gab es echt nichts zu meckern.
Sicherlich ist Rebecca nicht der Illusionsprofi aber ...

- sie küsst nicht sehr ausdauernd aber lecker
- ist aktuell das hübscheste Ding in der Freude
- hat noch prallere dickere wunderschöne Titten bekommen
- der Mikro Arsch ist Weltklasse
- macht wenn man vorsichtig ist fast alles mit
- und ist ein nettes Girl.

Ich hatte ein echt gutes Zimmer mit Rebecca.
Eigentlich hatte ich mir vorher vorgestellt nur einen Handjob zu wollen und dabei ihre geilen Titten kneten zu dürfen.
Doch es kam anders und wir haben doch gevögelt.
Es hat Spaß gemacht.

Trotz der Kurzvaraiante für 30€ habe ich schon so einiges geboten bekommen.

Immer wieder gerne.

So long ...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.07.2018, 19:53
FC-Themenguard 03 FC-Themenguard 03 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 06.03.2018
Beiträge: 269
Dankeschöns: 808
Standard Freude: Rebecca

Auszug aus Berichtethema vom 12.07.2018:

Zitat:
Zitat von Bochumer92 Beitrag anzeigen
Mein Blick viel direkt auf Rebecca. Nackt ist sie nochmal heißer als angezogen. Die Entscheidung war gefallen. Doch ehe ich mich versah, sprach sie ein anderer Eisbär an. Also erstmal eine Runde in die Sauna. Als ich sie beim wiederkommen sah sprach ich sie sofort an. Sie rauchte sich in Ruhe eine Zigarette küsste mich und schon ging es auf's Zimmer.

Ich fragte nach einer Stunde... Aber wie schon beschrieben ist die Verständigung mit dieser Schönheit sehr schwierig. Es blieb bei einer halben Stunde.

Zuerst beglückte ich sie auf Französisch. Ich durfte sogar ein bisschen Fingern.

Dann missionierte ich sie bis zum Schluss und genoß dabei den herrlichen Blick auf ihre Brüste. Ein Traum.

Zusammengefasst netter Girlfriendsex mit einem optischen Kracher.
Bei dem Anblick kann man(n) nicht viel verkehrt machen. Am Spind wechselten 30€ plus Tip den Besitzer.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.07.2018, 14:14
Benutzerbild von Dirk Diggler
Dirk Diggler Dirk Diggler ist offline
Von innen jung...
 
Registriert seit: 30.05.2017
Beiträge: 35
Dankeschöns: 1437
Daumen runter Rebecca

Ehrlich gesagt kann ich das nicht verstehen, vermutlich gibt es 2 Rebeccas.
Die war so granatenmäßig schlecht bei meinem 1. Versuch, dass ich das glatt vergessen habe und nochmal bei ihr gelandet bin.
Ok, sie sieht superklasse aus, super Titten, hübsches Gesicht, auf dem Sofa sehr freundlich und anschmiegsam, aber...nix Zunge, son bischen spitze Lippen und sehr zügig die Frage: "Zimmer?"
Ja, wollte ich, also gingen wir Zimmer. Ok, es war mein 2. an dem Termin, da ist man sicher nicht mehr ganz so spitz wie Nachbars Lumpi, ich jedenfalls nicht.
Sie hat sich auf den Rücken gelegt und abgewartet. Vorher schon "hust,hust" aua, Hals tut weh, nix rauchen heute. Habe ich versucht bischen Stimmung aufkommen zu lassen, wieder nur spitze Lippen, etwas ihre Titten geknetet, besser gestreichelt, fragte ob ich lecken darf, ja, aber nich fest...ich etwas angefangen...nein, aufhören, aua...

Ok, dann Blasen...Gummi rüber und sie das getan, was sie für blasen hält.
Ich habe absolut nichts gespürt, nicht der Ansatz einer Erektion.

Dann habe ich sie gebeten meine Brustwarzen etwas mit dem Mund zu stimulieren. Hat sie erst mal ein Feuchtuch irgendwo hergezaubert und abgewischt, ich hatte gerade geduscht... ;-)

Das hat sie dann jedenfalls irgendwie hinbekommen, ein kleiner Anflug von Geilheit bei mir...ich habe mich dann eben selbst...mit einer Fantasie im Kopf wie die Kleine meinen harten Schwanz bis zum Anschlag im Mund hat.
Ich denke es wird für alle Zeit bei dieser Fantasie bleiben, jedenfalls mit Rebecca.

30€ abgedrückt für 25 min., aber die waren nicht mal um, gerne nicht wieder.
__________________
Getz is, wo früher inne Vergangenheit die Zukunft war.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de